100616 erstellte Interviews 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Interview mit:

Heidi Baron [stickbaron] 


BERUF
Was ist Ihr Beruf? Was steht auf Ihrer Visitenkarte unter Ihrem Namen?
Meine Berufung ist die Textilverarbeitung und die Fotografie. Auf meiner Visitenkarte steht Textildruck und Stickerei, weil ich das Fotografieren wegen Zeitmangel eher als mein Hoppy ausüben kann.
Was erwartet man von Ihnen in Ihrer Arbeit? Wie setzen Sie diese Erwartungen um?
Man erwartet von mir eine erstklassige Qualität in der Be-und Verarbeitung der Textilwaren. Die genaue und kreative Umsetzung der Wünsche.
Ihre Links im Internet (Website, Blog, Social Networks, etc.)
www.shirtdruck-stickerei.de
Auf welchem Gebiet sind Sie gut? Wo müssen Sie sich noch verbessern?
In der kreativen Bearbeitung meiner Produkte, die Umsetzung an der Stickmaschine, das ist meine Berufung, worin ich mich auch ständig weiterentwickel. Die letzten 3 Jahre habe ich mich auf diesem Gebiet stetig verbessert. Allerdings gibt es auch noch das Ein-oder Andere was ich auf dem Gebiet der Stickerei lernen muss und will.
Nehmen Sie an Seminaren oder Kursen teil, um sich in Ihrem Beruf fortzubilden, oder sind Sie Autodidakt?
In erster Linie bin ich Autodidakt. Alles was ich auf diesem Gebiet kann, habe ich mir selbst beigebracht und das Ein-oder Andere Textil musste dran glauben. Aber es hat sich gelohnt!
Wann war Ihnen bewusst, dass Ihre Tätigkeit ernst genommen wurde und Sie ein Profi auf Ihrem Gebiet werden konnten?
Richtig bewusst wurde es mich erst in diesem Jahr. Da ich immer mehr Bestellungen hatte und diese auch ganzjährig eingingen. Vor allem waren auch viele "Wiederholungstäter" dabei, die meine Arbeit sehr positiv bewerten.
Welche Ziele haben Sie sich in Ihrem beruflichen Umfeld gesteckt?
Ich möchte meine kleine Firma so weit ausbauen, dass ich nicht nur in einem großen Onlineauktionshaus an der Spitze bin.
Welche Sprachen sprechen Sie? Wie haben Sie diese Sprachen gelernt?
Natürlich deutsch, meine Muttersprache und ich spreche recht gut serbisch, auch diese Sprache habe ich mir selbst beigebracht, ohne Schulung oder sonstige Hilfe.
Haben Sie eine Website oder einen Blog? Wie haben Sie die Seite erstellt? Erfüllt die Seite den Zweck, für den sie ursprünglich gedacht war?
Ich habe einen Webshop, an dem ich aber noch sehr viel arbeiten muss. Da ich aber vorrangig meine Kunden zufriedenstellen möchte, bleibt sehr wenig Zeit dafür. Leider. Die Seite habe ich zum Teil selbst erstellt und sie erfüllt auch im Großen und Ganzen ihren Zweck.
Was unterscheidet Sie von anderen Experten in Ihrem Sektor?
Mein Preis-Leistungsverhältnis und die individuelle Betreuung meiner Kunden.
Glauben Sie, dass Ihre Hobbys dazu beitragen, Ihre professionellen Qualitäten zu steigern?
Ja, da das Fotografieren mein Hobby ist, kann ich immer bessere Produktbilder anfertigen. Allerdings fehlt auch hier die Zeit, die alten Produktbilder zu erneuern.
Abgesehen von Ihrem aktuellen Beruf - hätten Sie gerne noch etwas anderes gelernt?
Ja, ich würde gern professionell fotografieren lernen.
Was ist das Wichtigste, das Sie in Ihrem Beruf mit der Erfahrung gelernt haben?
Das Wichtigste ist für mich, genau zu beschreiben, was ich anbiete und geduldig mit den Kunden umgehen, weil sie trotzdem nachfragen.
Was wollten Sie werden, als Sie noch ein Kind waren?
Ich wollte Schneiderin werden. Allerdings verwirkliche ich dies auch zum Teil in meiner jetzigen Tätigkeit.
Wie reagieren Sie auf Kundenbeschwerden?
Ich gehe auf gerechtfertigte Kundenbeschwerden ein, indem ich Nachbesserung bzw. Neulieferung anbieten würde. Allerdings gabs noch keine Beschwerden in dieser Hinsicht. Wohl habe ich versehentlich schon mal eine falsche Garnfabe beim Sticken genommen oder einen Buchstaben vergessen, das ist aber kein Problem. Ich fertige die Arbeit -natürlich auf meine Kosten- noch einmal richtig an. Und alle Kunden sind zufrieden.
Wie gehen Sie mit Stress um?
Gerade zur Weihnachtszeit habe ich sehr viel Stress. Aber ich kann nur einen Auftrag nach dem anderen anfertigen, selbst wenn ich mir Stress mache, gehts nicht schneller. Es würden sich nur noch Fehler einschleichen.
 

1488 Besuche

Whohub
[stickbaron]
Heidi Baron
Berlin


[stickbaron] Heidi Baron

Stellen Sie mir eine Frage, bitten Sie mich um einen Kommentar, oder fragen Sie mich nach meiner Meinung zu einem Thema:

 
 




© Heidi Baron
Web-Adresse dieses Interviews:http://www.whohub.com/stickbaron

LADEN SIE IHRE FREUNDE EIN    Über Whohub  Nutzungsbedingungen  FAQ  Sitemap  Suchen  Wer ist online  JOBS