101691 erstellte Interviews 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Interview mit:

NeuerBenutzer [temp71994] 


MODEL
Wann haben Sie angefangen, als Model zu arbeiten? Welche Art von Aufträgen erhalten Sie üblicherweise?
Ich soll Kleidung jeglicher Art vorstellen. Manchmal so manchmal so. Es gibt auch Tage, wo ich mal keine Lust habe solche Sachen zu machen, aber es ist ganz üblich für mich.
Kann man Ihr Book online einsehen? Können Sie uns den Link angeben?
Welchen Book?
Was waren Ihre schönsten oder speziellsten Arbeiten, die Sie im Laufe Ihrer Karriere gemacht haben?
Ich war mit meiner Mannschaft in LosAngeles. Dort bin ich von 19 Uhr, bis 24Uhr gemodelt.
Welche Methode verfolgen Sie, um diesen bestimmten Ausdruck oder die Haltung einzunehmen, die man von Ihnen verlangt?
Ich bin ganz selber ich!
Werden Sie auf der Straße erkannt? Stört Sie das?
Nein, überhaupt nicht, es ist doch ganz einfach zu erklären, ich bin genauso ein Mensch, wie alle anderen. Es ist immer mal schön, wenn ich Autogramme und Fotos verteilen darf. Es ist ja nicht so, das ich besser sein will, als alle anderen, gab im Gegenteil.
Machen Sie auch Aktaufnahmen? Wenn nicht, unter welchen Bedingungen würden Sie diese machen?
Ich mache sie selber nicht, aber es gibt viele davon!
Sind Sie gerne auch schon mal hinter der Kamera? Haben Sie das schon einmal ausprobiert?
Ja, aber meistens stehe ich vor der Kamera!
Sehen Sie Ihren Beruf als Sprungbrett für eine andere Karriere, oder ist das Modeln auch in Zukunft für Sie denkbar?
Ja, es macht mir sehr viel Spaß. Es ist meine große Leidenschaft.
Überlegen Sie nach einer Sitzung, was Sie hätten besser machen können? Haben Sie jemanden, der Ihnen seinen ehrlichen, kritischen Standpunkt erläutert?
Es gibt immer so Menschen, die das tun, aber darauf komme ich jetzt auch nicht gerade giftig. Es ist für mich eine große Ehre.
Wenn Sie das Ergebnis sehen, ist es so, wie Sie es sich vorgestellt haben?
Meistens ja!
Was sagen Sie zum Thema Magersucht? Sind Sie der Meinung, dass die Modeindustrie in gewisser Weise mitverantwortlich für diese „Epidemie“ ist?
Nein, auf keinen Fall. Magersucht ist man erst dann, wenn wenn man sich viel zu dünn findet. Wenn man nichts mehr isst und einfach knochenfrei ist.
Nennen Sie uns bitte drei männliche und drei weibliche Models, die Sie für Ihre Arbeit bewundern.
Heidi Klum, Emilia Schüle, Martina Stoessel!
Auf welchem Titelbild würden Sie sich selber einmal gerne sehen?
Bravo- Heft!
Welche Modemarken schätzen Sie besonders?
Was gerade in ist. Also, die Sneaker und die schwarzen Lederjacken, von Adidas.
Welche Kleidungsstücke tragen Sie gerade in diesem Augenblick?
Die in ist!
Wie halten Sie sich körperlich und geistig in Form?
Viel Gemüse und Obst! Ich mag Äpfel sehr.
Welche Länder haben Sie bereist, weil Sie dort Aufträge hatten?
LosAngeles und LasVegas!
Kann man eine gute Arbeit leisten, obwohl einem das Produkt oder Projekt nicht gefällt?
Es kommt darauf an, ob man es mag!
Haben Sie ein Geheimnis, um immer gut in den Tag zu starten?
Eigentlich nicht, mein Motto lautet: Everyday smile, smile- Motivation!
Halten Sie Diät?
Überhaupt nicht!
Welchen Tipp würden Sie jemandem geben, der sich zum ersten Mal bei einem Casting vorstellt?
Ausstrahlung und einfaches lächeln.
 

861 Besuche

Whohub
[temp71994]
NeuerBenutzer
Deutschland


[temp71994] NeuerBenutzer
Stellen Sie mir eine Frage, bitten Sie mich um einen Kommentar, oder fragen Sie mich nach meiner Meinung zu einem Thema:

 
 




LADEN SIE IHRE FREUNDE EIN    Über Whohub  Nutzungsbedingungen  FAQ  Sitemap  Suchen  Wer ist online  JOBS